Fisher-Price: Mindestens 32 Todesfälle durch Babywiege

Die Spielzeugmarke Fisher-Price erlebt gerade eine Serie von Negativ-Schlagzeilen. Es begann am vergangenen Dienstag. Da forderte die Amerikanische Akademie der Kinderärzte (AAP) den Rückruf der „Rock ’n Play Sleepers“. Eine Babywiege welche nicht den hohen Sicherheitsanforderungen entspricht. So sollen seit 2009 mindestens 32 Kinder ums Leben gekommen sein, während sie darin lagen. So deklariert es zumindest die Verbraucherorganisation Consumer Reports aus Amerika.Read More