LVMH kauft sich US-Schmuckhersteller Tiffany

Ende Oktober 2019 unterbreitet der französische Luxusgüterkonzern LVMH dem US-Juweilier Tiffany ein Übernahmeangebot. Dessen Aktie explodiert daraufhin von etwa 83,00 Euro das Stück auf über 116,00 Euro. Aktuell steht der Kurs sogar bei 122,50 Euro. Wenn die US-Börsen in wenigen Stunden öffnen, dürfte das Wertpapier noch weiter steigen. Denn nun ist der Deal besiegelt. Womit sich ein großes Geschäft innerhalb der Luxusbranche ankündigt. Die Aktie von LVMH legte bereits im frühen Handel kräftig zu.Read More