Wall Street stockt der Atem wegen Nahost-Krise

Erst überschreiten die USA mit der Tötung vom iranischen General Kassem Soleimani eine empfindliche Grenze. Darauf folgen Angriffe auf zwei internationale Militärstützpunkte im Irak bei Nacht. Mehrere Raketen waren eingeschlagen. Viele wittern schon einen neuen Krieg, in dem die USA mit großem Aufgebot einmarschieren soll. An der Wall Street reagieren die Indizes verhalten.Read More