Skip to main content

Wirtschafts-News

Die US-Wirtschaft und der S&P 500

Die US-Wirtschaft und der S&P 500

Das Jahr 2019 neigt sich dem Ende. Also höchste Zeit für eine erste, vorsichtige Auswertung der US-Indizes und deren Entwicklung. Heute blicken wir auf den S&P 500. Im Moment besteht nämlich der Eindruck, es ginge den Börsen sehr gut. Unter anderem wegen der niedrigsten Arbeitslosenzahlen seit 50 Jahren. Der Teufel steckt in den Details und sollte keineswegs unterschätzt werden.Read More

Scout24 verkauft Auto-Anzeigenmarkt an US-Investor

Scout24 verkauft Auto-Anzeigenmarkt an US-Investor

Die Scout24 AG betreibt einige Online-Marktplätze. Dort können Angebote und Gesuche eingestellt werden. Am erfolgreichsten sind dabei die Anzeigen für Immobilien sowie Fahrzeuge. Genau um AutoScout24 dreht sich der heutige Deal. Ein US-Investor zeigte Interesse. Dann folgten zähe Verhandlungen, weil Scout24 ursprünglich keinen Verkauf seiner Autosparte in Betracht zog.Read More

Volkswagen: Gute & schlechte Neuigkeit aus Wolfsburg

VW scheint den Diesel-Skandal überwunden zu haben

Der Wolfsburger Autobauer kämpft weiterhin mit Klagen rund um den Dieselskandal. Außerdem dämpft die rückläufige Weltwirtschaft die Kauflaune. Trotzdem gelang es Volkswagen bis Ende November 9,9 Millionen Fahrzeuge zu verkaufen. Wenn der Dezember weiter so gut läuft, könnte es für VW einen Auslieferungsrekord geben. Doch zeitgleich muss sich der Konzern vor Gericht wehren.Read More

Aramco feiert erfolgreichen Börsengang

Aramco feiert erfolgreichen Börsengang

Ein Meilenstein in der saudi-arabischen Geschichte ist geschrieben. Der Ölkonzern Aramco hat seine Wertpapiere in Riad an die Börse gebracht. Zunächst sind nur 1,5 Prozent in Anteilen erhältlich, doch diese haben sich bereits gelohnt. Die Erstnotiz überstieg den Ausgabepreis erheblich.Read More

USA gehen gegen französische Digitalsteuer vor

US-Zollstreit: Nach Phase 1 kommt Phase 2

In den USA sitzen mächtige Internetkonzerne. Allen voran Alphabet (Muttergesellschaft von Google), Facebook sowie Amazon. Sie verdienen ihr Geld fast ausschließlich durch Produkte und Dienstleistungen im WWW. Dabei müssen sie jedoch kaum Steuern zahlen. Möglich macht es eine clevere Buchhaltung, welche die Einnahmen in Steueroasen verlagert. Frankreich ging dies zu weit, weshalb seit kurzer Zeit an einer Digitalsteuer gearbeitet wird. Sie soll die Internetfirmen zur Kasse bitten.Read More

US-Firmen investieren weniger in deutsche Standorte

US-Firmen investieren weniger in deutsche Standorte

Wer in Deutschland eine Firma gründen oder in eine solche investieren möchte, sieht sich mit einem Bürokratie-Monster konfrontiert. Außerdem hinkt hierzulande die Digitalisierung vielen anderen hinterher. Der berühmt berüchtigte Fachkräftemangel rundet die Problematik ab. Gerade US-Investoren ziehen sich schrittweise aus Deutschland zurück.Read More

 

www.childthemewp.com